Ortschaften_neu 01.01.1970


Ortschaften der Gemeinden Harsum

Zur heutigen Gemeinde Harsum wurde aufgrund des Neugliederungsgesetzes im Raum Hildesheim/Alfeld vom 28.02.1974 aus den früher selbständigen Gemeinden Adlum, Asel, Borsum, Harsum, Hönnersum, Hüddessum, Klein Förste, Machtsum und Rautenberg gebildet.

Das heutige Gemeindewappen, welches einen Ring als Symbol der Einheit und eine Getreideähre mit 9 einzelnen Körnern als Zeichen für die überwiegend landschaftlich strukturierten Ortschaften zeigt, ist Symbol dieses Zusammenschlusses. Die Gemeinde Harsum zählt in ihren Ortschaften zur Zeit über 12.000 Einwohner/innen.

Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 49,84 km2.