Aktuelle Nachrichten:

Stellenausschreibung 05.07.2019 


(Harsum) Die Gemeinde Harsum stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

Sachbearbeiter (m/w/d)
im Fachbereich 3 – Bauen und Planen

Vorausgesetzt wird eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufspraxis in der Kommunalverwaltung.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20,0 Stunden (Teilzeit).

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen wird das Einstiegsentgelt nach Entgeltgruppe 7 gezahlt.

Zu dem Aufgabengebiet gehören u.a.

• Bauleitplanung: Fertigen von Beschlussvorlagen und Bekanntmachungen, Einladungen, Sitzungsprotokollen, Vermerken und sonstigem Schriftverkehr

• Stundung von Forderungen: Führung von Stundungslisten, Überwachung von Verjährungsfristen, Bearbeitung von Stundungs- und Erlassanträgen

• Gebäudemanagement, Liegenschaftswesen: Überwachung der Energie- und Verbrauchskosten, Prüfung der Abrechnungen

• Stellungnahme bei Bauanträgen in Abstimmung mit der Fachbereichsleitung

• Vergabe von Hausnummern

• Vorkaufsrechte nach BauGB : Prüfung der Geltendmachung eines Vorkaufsrechtes, Abgabe entsprechender Erklärungen

• Grundbuchangelegenheiten

Sind Sie einsatzfreudig und flexibel? Sie arbeiten sorgfältig und verantwortungsvoll? Sie wollen in einem Team motiviert und zielorientiert mitarbeiten?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 29.07.2019 bitte an

Gemeinde Harsum, Personalabteilung, Oststr. 27, 31177 Harsum.





Litfin