Aktuelle Nachrichten:

Stellenausschreibung 28.05.2019 


(Harsum) Stellenausschreibung

Die Gemeinde Harsum stellt zum 01.08.2019 eine

Erzieherin (m/w/d) /
pädagogische Mitarbeiterin (m/w/d)

für die Schulkindbetreuung an der Grundschule Harsum ein.

Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung ist wünschenswert. Bewerbungen von Sozialassistentinnen (m/w/d) oder Kinderpflegerinnen (m/w/d) werden ebenfalls berücksichtigt.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 26,0 Wochenstunden.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Das Einstiegsentgelt als Erzieherin (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung wird nach Entgeltgruppe S8a TVöD gezahlt.

In der Schulkindbetreuung werden die Grundschulkinder nach dem Unterricht bis 16:00 Uhr, in den Ferien und an schulfreien Tagen bis 15:30 Uhr betreut. Das Angebot umfasst eine Hausaufgabenbetreuung, ein gemeinsames Mittagessen und eine vielseitige Freizeitgestaltung.

Das Team besteht aus insgesamt zehn Mitarbeitenden.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte gerne an Herrn Michael Schlegel (Tel.: 05127 / 989611). Weitere Informationen finden Sie unter www.harsum.de/Kinder_Jugend/Schulkindbetreuung/.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien, Nachweise über bisherige Tätigkeiten) richten Sie bitte

bis zum 14.06.2019 an die

Gemeinde Harsum, Personalabteilung, Oststr. 27, 31177 Harsum.