Volltextsuche

Schriftgröße:
Veranstaltungskalender
- Keine Einträge vorhanden -
Quick Links




Externer Link: Seniorenberatung

Externer Link: www.ilek-boerderegion.de

Externer Link: Netzwerk Asyl Harsum

Externer Link: Link zur Volkshochschule Hildeheim

Externer Link: Link zum Gründerlotsen in Hildesheim

Harsumer Wochenmarkt

Gemeindeentwicklung

Beirat für Menschen mit Beeinträchtigungen

Externer Link: https://www.kommbio.de

Externer Link: https://hilde-lastenrad.de

 

Sitzungstermine und Protokolle finden Sie in unserem Bürgerinformationssystem:

Bürgerinformationssystem der Gemeinde Harsum Externer Link: Ratsinformationssystem der Gemeinde Harsum


Aktuelle Nachrichten:

Die Schwimmhalle Harsum ist ab Montag, dem 02.08.2021 für den allgemeinen Badebetrieb wieder geöffnet.

Für das Einwohnermeldeamt ist aktuell keine Terminvergabe notwendig. Alle Angelegenheiten können über unsere beiden Serviceschalter abgewickelt werden.

Sämtliche anderen Bereiche des Rathauses sind nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet. Bitte vereinbaren Sie hierzu telefonisch einen Termin mit Ihrem Ansprechpartner: Übersicht Ansprechpartner



Pressemitteilung vom 15.06.2021 15.06.2021 



Impftermine für Betriebs- und Firmenangehörige!

Die internistische Hausarztpraxis Giesen, Ingo Löffler, Rathausstraße 19a, 31180 Giesen hat mitgeteilt, dass sie ab sofort die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Gewerbebetrieben und ansässigen Firmen im Rahmen der Pandemiebekämpfung gegen das Covid19 Virus impfen kann.
Ablauftechnisch ist vorgesehen, dass sich interessierte Firmen bei der Gemeindeverwaltung in Harsum, Rathaus, Oststraße 27, 31177 Harsum, Herrn Aschemann/Herrn Koch/Herrn Wiesenmüller unter der Rufnummer 05127/405-151 melden und sodann von dort aus eine entsprechende Liste zur Erfassung der impfwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übersandt bekommen.
Nach Erstellung dieser Liste, deren Priorisierungsreihenfolge durch die Firmen selbst bestimmt werden kann, ist an die Gemeindeverwaltung zurückzugeben.
Nach dort eingegangener Meldung der internistischen Hausarztpraxis Ingo Löffler über mögliche Impftermine werden die interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer Vorlaufzeit von ca. einer Woche direkt durch die Gemeindeverwaltung informiert und können sich zum mitgeteilten Zeitpunkt in der Praxis Ingo Löffler in Giesen impfen lassen.
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann noch keine Aussage darüber getroffen werden, zu welchen Terminen die Impfungen vorgenommen werden; es erfolgt jedoch unverzügliche Benachrichtigung nach Bekanntgabe durch die Arztpraxis.